• gooding-banner
    • Dabei sein und Spenden. Infos und Flyer zur CVJM-Spendenaktion.
  • Okt
    2016

    Zurück aus der Sommerpause : Die Fotowerkstatt

    Samstag, 1. Oktober 2016

    Nach einer langen Sommerpause geht es endlich weiter . Ein neuer Termin der Fotowerkstatt steht an .

    Wann : Freitag, den 07.10.2016 von 19.00 – 21.00 Uhr

    Wo : im evangelischen Gemeindehaus Linkenheim

    Thema : „Vom Wort zum Bild“

    Wir haben uns Begriffe überlegt, die fotografisch dargestellt werden können; mit Gegenständen, Personen, Situationen auf der Straße etc. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Lasst euch auf das Thema ein; es ist eine neue spannende Art der Fotografie zu erleben.

    img_6298 img_6727

    Aug
    2016

    Bericht der Jugendfreizeit 2016

    Montag, 29. August 2016

    Wir schreiben den 12. August im Jahr 2016. Genau 19 Uhr. Treffpunkt Diakoniezentrum Linkenheim. Stichtag für 43 Jugendliche und ihre 13 Leiter, um sich gemeinsam auf eine Reise zu begeben.

    Gesagt getan, schon ging es los…

    …circa 14 Stunden später und voller Neugier, hieß es für uns „Hjertelig velkommen!“

    Errätst du wo uns unsere Freizeit hinführte? Richtig, nach Dänemark. Genauer gesagt an die dänische Ostseeküste, dort bezogen wir das ruhiggelegene Haus ‘Hvideklit’ und nur die Dünen trennten uns vom Meer. Perfekt also, um dem Alltagsstress zu entfliehen und die Ferien bzw. den Urlaub zu genießen.

    Hier begannen für uns 13 Tage voller Gemeinschaft, Spaß, Action, Tiefgang und vor allem mit Gott. Dank unserer zwei Küchenfeen fehlte es uns an nichts. :) Schnell war der Freizeitrythmus gefunden und wir starteten in den Tag mit einem super Frühstück. Frisch gestärkt begaben wir uns auf die Spuren der wichtigsten Person unseres Glaubens: Jesus Christus, den wir in den täglichen Andachten näher kennenlernen und spüren durften. Für neugewonnene Impulse und mögliche Fragen fand sich in den anschließenden Kleingruppen Platz, dort konnten wir uns austauschen und auch ein wenig diskutieren.

    Jeder einzelne Tag brachte einzigartige Erlebnisse mit sich. So lernten wir uns beispielsweise beim sogenannten ‘Doppelpack’ näher kennen, lachten viel beim Theaterabend, verbesserten unsere Schätz-Kenntnisse beim Spiel „Der Preis ist heiß“, feierten bis spät in die Nacht, dank unserer extra engagierten DJ`s, die coolste Pyjamaparty, genossen die Sonne während der freien Zeit, hatten eine intensive Zeit mit Gott während des Lobpreisabends und halfen beim Lösen des mysteriösen Mordfalls von Sæby.

    Beim abendlichen Prayout hörten wir persönliche Zeugnisse zum Thema ‘Glaubensvorbilder’ und konnten so gestärkt in die Nacht gehen mit dem Wissen, dass Gott bei uns ist. Natürlich kam auch die Action nicht zu kurz, während den „Lines“ (eineinhalbtägige Workshops) verabschiedeten wir unsere Surfer nach Klitmøller und unsere unerschrockenen Survival-Leute in die dänische Wildnis. Die „Hinterbliebenen“ programmierten fleißig, machten extensiv Sport bei gesunder Ernährung, lebten ihre kreative Ader aus, oder konnten sich ein wenig wie Profi-Fotografen fühlen. In dieser intensiven Zeit spürten wir die Gemeinschaft untereinander mehr denn je. Es war sehr bereichernd!

    Viel zu schnell verging die Zeit und plötzlich fanden wir uns im Bus und auf der Heimreise wieder. Frisch gestärkt mit vielen Erlebnissen und neu gewonnenen Freundschaften kamen wir Zuhause an. Abschließend möchte ich, im Namen aller Teilnehmer, ‘Danke’ sagen. Danke, an alle Leiter für ihr Engagement und ihre Zeit, aber vor allem möchte ich unserem Gott danken, der uns behütete.

    Voller Zuversicht freue ich mich auf das nächste Jahr!

    Samira Butzer

    IMG_7924

    Aug
    2016

    CVJM Linkenheim reist durch die Zeit

    Montag, 29. August 2016

    Es ist Ende Juli, Anfang August. Und was bedeutet das? Viele Menschen begeben sich in dieser Zeit auf Urlaubsreise. Auch wir haben uns auf eine Reise begeben. Und zwar in den schönen, von Bremsen besiedelten und im totalen Funkloch gelegenen Zeltplatz im Ort Ludwigswinkel in Rheinland Pfalz. Wir, das waren 36 Jungscharler, 15 Leiter und natürlich das weltbeste Küchenteam, das uns wieder ein Festessen servierte. Thema der Freizeit war: „Reisen“. Mit einer von uns gebauten Zeitmaschine begaben wir uns jeden Tag in eine andere Zeit. Wir begannen in der Steinzeit (Lagerbau in Stämmen), darauf folgte Asien (Rosinen picken, Spielshow „Takeshi’s Castle“), dann reisten wir in die Zeit von Sherlock Holmes (Lösung von Fällen und Rätseln). Am Dienstag kamen wir in der Zukunft an. Was wir da erlebten, berichten wir lieber nicht, damit wir den Lauf der Zeit nicht verändern. Im Mittelalter wurden durch verschiedene Aufgaben Taler gesammelt und es fand ein Angriff auf die Königin statt. Am nächsten Tag reisten wir in den Wilden Westen (Suche nach dem Schatz am Silbersee, Fangen eines Diebes) und daraufhin fanden wir uns in der Gegenwart wieder. Neben der Reise durch die Zeit erfuhren wir auch etwas über Menschen aus der Bibel (Noah, Abraham und Sara, Mose, Philippus, Paulus, Jesus), die sich auf unterschiedliche Arten und Weise mit Gott auf die Reise gemacht haben. Traditionell gab es auch dieses Jahr Workshops: Heißer Draht, Musikinstrumente bauen, Fackelbau, Volleyball und Lacross, Indianerschmuck und Survival (Überleben in der Wildnis). Im Gesamten war es eine tolle Freizeit und wir sind dankbar, dass wir uns auf diese Reise gemacht haben. Dankbar sind wir für die Bewahrung vor schwerwiegenden Verletzungen und letztendlich gebührt unser größter Dank Gott, unserem Vater im Himmel. Denn egal an welchen Ort und an welchem Zeitpunkt wir uns befinden: Er ist da! Er erwartet uns!

    IMG_3170 IMG_3523 IMG_3643 IMG_3996 IMG_4404 IMG_4536

     

    Aug
    2016

    Surferline nach Fensterputzaktion bereit für die Freizeit

    Montag, 8. August 2016

    Um Geld zu sammeln für ihre Surferaktion, welche 2 Tage dauern wird, hat sich die Gruppe um Jonas und Rambo, nach Waffelverkauf und Flohmarkt, diesmal zum Fensterputzen getroffen.

    Dabei sind die Teilnehmer in Gruppen zu angemeldeten Häusern gegangen und haben für eine Spende die dortigen Fenster geputzt.

     

    Es konnten am Ende des Tages schwarze Zahlen geschrieben werden.

    Wir bedanken uns ganz herzlich für die geputzten Fenster und wünschen den Teilnehmern Gottes Segen für ihre Freizeit!

     

    Die Gruppe ist motiviert

    Jul
    2016

    Eine großzügige Spende der Spar- und Kreditbank

    Mittwoch, 27. Juli 2016

    ….. durften wir vor kurzem entgegennehmen.

    Wir freuen uns sehr über 1000 Euro von der Spar- und Kreditbank Hardt eG, die wir für die Anschaffung eines Spielgerätes erhalten haben. Den offiziellen Scheck überreichte Herr Mattheis von der SKB der ersten Vorsitzenden Christine Ratzel und etlichen unserer jungen ehrenamtlichen Mitarbeiter.

    Es gibt unterschiedliche Ideen, was genau wir für diese Spende anschaffen wollen und die eine oder andere Frage ist noch nicht geklärt. Nach der Sommerpause werden wir eine Entscheidung treffen und über die neue Spielmöglichkeit berichten.

    Wir bedanken uns herzlich für diese tolle Unterstützung unserer Kinder- und Jugendarbeit.

    skb

    Jun
    2016

    „Durstlöscher“ für Leib` und Seel` beim Plätzefest

    Dienstag, 28. Juni 2016

    Auf dem Gelände rund um das CVJM Haus haben sich auch in diesem Jahr viele Mitglieder und Freunde des Vereins getroffen, um gemeinsam das traditionelle Plätzlefest zu feiern.  Eröffnet wurde dies mit einem Festgottesdienst, welcher ganz unter dem Thema „Durstlöscher“ stand. Die Predigt hielt der CVJM- Generalsekretär des CVJM Baden e.V: Matthias Kerschbaum  und handelte von der Frau am Jakobsbrunnen, welche Jesus dort begegnete und ihren persönlichen Lebens- „Durst“ gestillt bekam (Joh.4,1-42). Der Gottesdienst erhielt viele musikalische Elemente und wurde vom Posaunenchor der örtlichen Kirchengemeinde, einem Lobpreisteam, den Kindern und Jungschalern und von  „Boomwhackers“-Spielern begleitet.

    Nach dem Gottesdienst gab es bei lecker gegrillten kulinarischen Köstlichkeiten auch die Möglichkeit seinen leiblichen Durst zu stillen. Nach dem Mittagessen gab es viel Gelegenheit zum Austausch und Gespräch, aber auch Spaß und Action für Jung und Alt standen auf der Agenda. Ob beim Kistenstapeln, auf der Kletterwand, beim Kinderschminken, bei der Formel 1 –Simulation, beim Fuß- oder Basketball- für jeden Geschmack war etwas dabei. Wer sich nicht aktiv beteiligen wollte, konnte sich über die Arbeit des CVJM Linkenheim vor Ort informieren oder sich bei Kaffee und Kuchen, einem Crepés  oder einem Eiskaffee verwöhnen lassen. Frisch gestärkt konnte man sich so auf  das Achtelfinal Deutschland-Slowakei eingestimmen, welches im Festzelt auf Großleinwand übertragen.

    Nicht nur das Ergebnis dieses Spieles, sondern die ganze Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg für den CVJM Linkenheim, welcher sich bei allen Helferinnen und Helfern auf das Herzlichste bedankt, die wieder unermüdlich im Einsatz waren. Schön, dass es euch gibt. Zeitgleich bedanken wir uns für die vielen Kuchen- und Salatspenden, die das Fest nachhaltig bereicherten.

    Weitere Fotos findet ihr in Photo-Galerie.

    1 2 4 5

    Jun
    2016

    Plätzlefest 2016 am 26.Juni

    Samstag, 18. Juni 2016

    0001

    Mai
    2016

    CHRISTIVAL 2016 in Karlsruhe

    Samstag, 28. Mai 2016

    „Jesus versöhnt“ – Das war vom 04. – 08. Mai das Motto auf dem Christival, einem Fest für junge und alte Christen bei uns in Karlsruhe. Über 15000 Christen kamen für eine halbe Woche zusammen, um Jesus zu feiern und Gott zu preisen und erfüllten die Stadt mit seinem Geist.
    Macht so eine Nachricht nicht Mut?
    15000 Menschen. Die zusammenkommen, um Gott anzubeten.
    Und das trotz all den schrecklichen Nachrichten der letzten Monate, die von terroristischen Gewaltakten und der Angst vor Großveranstaltungen geprägt waren. Das ist meiner Meinung nach ein ganz starkes Zeichen – auch nach außen. Wir Christen leben unseren Glauben aktiv im Alltag aus, weil Gott seine schützende Hand über uns hält. Für uns alle gilt: „Jesus verbindet – Jesus versöhnt.“

    IMG-20160511-WA0006 IMG-20160511-WA0008

    Apr
    2016

    Arbeitseinsatz XXL am 30. April ab 8.30 Uhr

    Montag, 25. April 2016

    Wie in jedem Jahr findet auch 2016 auf dem Platz des CVJM Linkenheim ein Arbeitseinsatz XXL statt. Wir treffen uns am Samstag, dem 30. April 2016 ab 8.30 Uhr und brauchen viele tatkräftige Helfer, die mit anpacken. Wir möchten neue Rollläden einbauen, den Zaun um den Platz ausbessern, die Sanierung der Sanitärräume fertigstellen, Brennholz setzen, die Garage aufräumen, Spielplatz säubern und Mulch auffüllen und noch viel mehr, falls genügend Helfer da sind. Es wird wieder ein geniales Mittagessen geben und mit Kaffee und Kuchen wird der Arbeitstag gegen 16.00 Uhr abgeschlossen! Herzlichen Dank an alle, die sich am Arbeitseinsatz XXL beteiligen.

    Apr
    2016

    Spirit – Konsolenabend am Häusle

    Montag, 25. April 2016

    Am vergangenen Freitag war es mal wieder soweit: nach knapp einem Monat Pause, kamen wieder zwischen 30 und 40 Jugendliche zusammen, um beim Spirit Spaß und Gesellschaft zu erleben – dieses Mal in Form eines Konsolenabends.
    Bereits um 19 Uhr traf man sich, um insgesamt bis weit nach 1 Uhr nachts unterschiedlichste Videospiele an unterschiedlichen Konsolen zu spielen.
    An der Wii, der Xbox oder an Playstation 2 und 4 konnten Spiele, wie beispielsweise Fifa 16, Singstar, Mario Kart oder Super Smash Bros gespielt werden.
    Auch für das Leibliche Wohl war durch Popcorn, Zuckerwatte, Eis und Waffeln sowie diverse Softdrinks gegeben, sodass es den Teilnehmern an nichts mangelte.
    Uns allen hat der Abend viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Spirit im Mai…

    DSC_0452 DSC_0438 DSC_0436 DSC_0430