Okt
2017

CVJM-Sponsorenrallye ein voller Erfolg

Montag, 9. Oktober 2017, 22:19 Uhr

Nach einer „Aufwärmrunde“, angeführt von Bürgermeister Möslang und Pfarrer Kampe in einer Rikscha, radelten am vergangenen Sonntag 45 motivierte Teilnehmer im Alter von 3 Jahren bis 80 Jahren bei der Sponsorenrallye des CVJM Linkenheim mit.
Insgesamt wurden 2578 Runden im Gewerbegebiet in Hochstetten zurückgelegt, was einer Gesamtdistanz von knapp 2000 Kilometern entspricht.
Schon im Vorhinein hatte sich jede Fahrerin und jeder Fahrer Sponsoren gesucht, welche sich bereit erklärten, pro geradelter Runde einen festgelegten Betrag zu spenden. So konnten in zwei Stunden über 14.500.- € eingefahren werden. Der gesamte Betrag kommt der Kinder- und Jugendarbeit im CVJM Linkenheim zugute.
Während die eifrigen Radfahrerinnen und Radfahrer zwei Stunden kräftig in die Pedale traten und körperlich alles gaben, konnten Zuschauer die Fahrenden am Straßenrand anfeuern, beklatschen und zu Höchstleistungen treiben. Im Hof der Zimmerei Ratzel wurden die Zuschauer mit Kaffee und Kuchen versorgt. Die Fahrerinnen und Fahrer erhielten Getränke und stärkende Müsli-Riegel von einem Versorgungsstand direkt neben der Fahrbahn.
Nachdem alle unverletzt ihre letzte Runde gefahren hatten, bekamen die Teilnehmenden eine Teilnehmerurkunde und so endete die Sponsorenrallye 2017, die laut CVJM-Vorsitzendem Gunter Jenne ein „voller Erfolg“ gewesen ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, Fahrern, Helfern, unserem Bürgermeister Michael Möslang, unserem Pfarrer Philip Kampe, der Zimmerei Ratzel und vor allem Gott für das trockene Wetter und die Bewahrung während des gesamten Events!