Sport

Charity-Turnier: CVJM erreicht 3. Platz

Der CVJM Linkenheim hat beim allerersten Charity-Fußballturnier des FVL Linkenheim einen guten 3. Platz belegt. Gespielt wurde in der Sporthalle der Realschule Linkenheim mit den üblichen Fußballhallenregeln und mit ungewohnter Vollbande um das ganze Spielfeld herum. Nachdem man im ersten Spiel gegen die Mannschaft der R+V Versicherungen bereits nach kurzer Zeit mit 0:2 zurücklag, erkämpfte man sich in diesem Spiel durch eine tolle Teamleistung noch einen 4:2 Sieg. Auch aus dem zweiten Spiel gegen die Auswahl der Gemeinde Linkenheim ging man siegreich hervor. Hier lautete das Endergebnis nach einer grundsoliden Vorstellung 5:0 für den CVJM Linkenheim und so kristallisierte sich mit Blick auf die anderen Begegnungen heraus, dass es wohl ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem CVJM Hochstetten um den Titel geben würde. Eben jenes dritte Spiel gegen den CVJM Hochstetten verlor man nach einer total unkoordinierten Leistung mit 0:2. Im vierten Spiel folgte dann eine „Trotzreaktion“, man gewann das Spiel gegen die Jugendtrainer des FVL Linkenheim deutlich mit 6:0 und hatte so im letzten Spiel des Tages gegen die punktgleichen „Albtalbomber“ das Spiel um den zweiten Platz, welches allerdings nach einem Spiel auf Augenhöhe leider mit 3:4 verloren ging. So stand am Ende des Tages der 3. Platz für den CVJM Linkenheim fest. Alles in allem war das Turnier für uns eine tolle Erfahrung, bei der Spaß und Freude im Vordergrund standen.
Wir bedanken uns beim FVL Linkenheim für das Ausrichten des Turniers und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Menü