Jugendkreise

Bericht von der Jugendfreizeit

Am 15. August 2015 haben wir uns als ein Bus mit 65 Leuten vom CVJM Linkenheim auf den Weg nach Südtirol gemacht. Nachdem wir unsere Jugendherberge nach einer gefühlten Ewigkeit erreicht haben, hat selbst uns als Jugendliche die tolle Aussicht begeistert. Unser Tag fing auf der Freizeit morgens mit einer Bibelarbeit an, über die wir auch in den Kleingruppen danach viel diskutiert haben. Er endete abends mit dem Pray Out, bei dem wir durch Lobpreis und Zeugnisse von Mitarbeitern Gott erleben konnten. Unser Tagesprogramm war sehr abwechslungsreich. Wir hatten viel Spaß bei „Schlag den Leiter“ (wir haben die Leiter geschlagen), haben uns aber auch bei Zweiergesprächen besser kennengelernt. Wir hatten oft freie Zeit in der wir z.B. auch ein Kickerturnier veranstaltet haben und freiwillig oder unfreiwillig im Pool baden gegangen sind. Wir hatten viel Zeit um uns kreativ auszuleben, wie z.B. beim bunten Abend, bei der Mini Playback Show und am Theaterabend, an dem alle Stücke „Oscar-reif“ waren. Eines der Highlights der Freizeit war auf jeden Fall der Tagesausflug nach Venedig. Dort haben wir durch unseren Flashmob bestimmt Eindruck hinterlassen. Die Jugendfreizeit 2015 waren zwölf tolle, extrem witzige und intensive Tage mit einer unglaublichen Gemeinschaft, um uns gegenseitig und Gott besser kennenzulernen.

Mira Zimmermann

Einige Bilder mehr gibt es bei den Photos.

, , ,
Bilder und Bericht von der Jungscharfreizeit 2015
Joachim Zeitler als CVJM-Sekretär eingeführt

Ähnliche Beiträge

Menü